/

Bitubo triumphiert bei der TT mit der Bennets Suzuki GSX-R1000 von Michael Dunlop.

Michael Dunlop brachte heute seine Suzuki GSX-R1000 vom Team Bennets-Suzuki zum Sieg bei der Senior TT mit der schnellsten Runde, mit einem Durchschnitt von 132,903 Meilen pro Stunde.
Bei dem Rennen - das nach einer roten Flagge neu gestartet wurde – kam es nach einigen Änderungen an seiner GSX-R1000 zu einer Aufholjagd von Dunlop.
Dunlop hat einen Vorsprung von zwei Sekunden vor Ramsey herausgefahren, am Bungalow bis auf drei Sekunden vergrößert und die Runde mit einem Durchschnitt von 132.292 km/h gefahren.
Bei der nächsten Runde verbesserte er seine Leistung bis zum Durchschnitt von 132,903 Meilen pro Stunde.
 
Nach dem Pit-Stop hat der Ire seinen Vorsprung auf Peter Hickman, der auf dem
zweiten Platz kam, souverän kontrolliert und mit mehr als 13 Sekunden gewonnen.
 
Dunlop hat seinen fünften Sieg im Abschlussrennen der Senior TT errungen.

 
Michael Dunlop, „Das Motorrad hat nie das geringste Problem hatte. Wir hatte ein dummes technisches Problem im Superbike-Rennen und ohne hätten wir zwei Siege haben können, aber wir sind hier mit einem neuen Motorrad und die Jungs haben es schwer gearbeitet, um an diesen Punkt zukommen.“
 
Steve Hicken, Teamchef, „Wir sind hierhergekommen, weil wir kein anderes Ziel hatten, als zu gewinnen. Es war schade für den Samstag, als wir auch den Sieg im Superbike versucht haben, aber wir haben daraus gelernt und die richtigen Änderungen für heute gemacht.
 
 

Verknüpfte Inhalte

Anlagen





BITUBO S.r.l.: Via A. Volta, 24 - 35037 Selve di Teolo (PD) · Tel.: +39 0499903475 Fax: +39 0499903447 P.IVA: IT 02007650282

Centro Sistemi